Allgemeines: Ästhetische Zahnheilkunde

Ästhetik ist die Lehre von der Schönheit in der Natur im Allgemeinen.

Nun, als schön gilt in der Zahnheilkunde was der Natur am Nächsten kommt. Der Betrachter sollte nicht erkennen, dass durch zahnärztliche Maßnahmen die Natur nachempfunden wurde, ja sogar idealisiert wurde.

Ästhetische Zahnheilkunde reicht also von der Korrektur von Zahnfehlstellungen durch Kieferorthopädie bis zu aufwendigen vollkeramischen Restaurationen. Von einer einfachen Belagsentfernung im Rahmen einer Mundhygienenachsorgesitzung bis hin zum Bleichen von Zähnen die durch Nikotin und Teebeläge häßlich geworden sind. Der Ersatz von Amalgamfüllungen durch nicht erkennbare Vollkeramische Inlays, die Korrektur von defekten und verfärbten Frontzähnen durch Keramikschalen sogenannten Veneers, die Zahnfleischkorrekturen durch operative Eingriffe, all das versteht man unter Ästhetischer Zahnheilkunde.

Nachdem meist schön ist was auch gesund ist, haben all diese Maßnahmen auch Anteil an einer wesentlichen Verbesserung der Zahn- und Mundgesundheit. Sehr oft erleben wir auch, daß Patienten nach zahnästhetischen Eingriffen mit einem gestärkten Selbstbewußtsein unsere Praxis verlassen.

Zahnarztpraxis Dr. Zuber: IMMER EIN LÄCHELN VORAUS
 
 

Wir verwenden Cookies, um unsere Website und Ihre Erfahrung bei der Verwendung zu verbessern. Cookies, die für den grundlegenden Betrieb der Website verwendet werden, sind bereits festgelegt. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.