Blog

Aktuelles aus der Zahnmedizin

DIAGNOcam – Karies Diagnose ohne Strahlenbelastung

30. September 2019

DIAGNOcam Handstick

DIAGNOcam Aufnahme – Sekundärkaries

DIAGNOcam Aufnahme – Karies

Bei Zuber – Zahngesundheit und Implantologie haben wir schon früh begriffen, dass die digitale Zahnheilkunde ein unumgänglicher und mittlerweile sehr wichtiger Bestandteil der klassischen Zahnarztbehandlung sein sollte.

Denn wir finden: Nicht nur bei Spezial-Behandlungen, wie Implantaten sollte sie zum Einsatz kommen, sondern vorallem auch bei den alltäglichen Zahnarztbesuchen, die jeder von uns regelmäßig erledigen muss ( und vorallem sollte – wann waren sie denn das letzte Mal beim Check-Up? ;))

Da bei jedem von uns diese Terminen im Alltag regelmäßig auf dem Kalender erscheinen, wäre es doch gerade hier am Besten wenn durch neue Geräte und Techniken die Behandlung schneller, angenehmer und genauer stattfinden kann.

Also haben wir bereits vor einem Jahr unsere DIAGNOcam in unserem Team Willkommen geheißen und jetzt- nach der Feuertaufe können wir sagen – wir wollen sie nicht mehr missen!

Zuverlässig, schnell, schmerzfrei und vorallem am neuesten Stand der Technik in Punkto Karies-Diagnostik ist sie ein wichtiger Bestandteil unserer Behandlungs-Routine geworden und weil wir sie vollends begeistert sind, wollen wir sie heute auch ihnen vorstellen.

Was ist eine DIAGNOcam?

Die DIAGNOcam ist ein Diagnosegerät zur Karieserkennung. Sie nutzt die natürlichen Strukturen des Zahns und verwendet diese als Lichtleiter. Parallel nimmt eine digitale Videokamera die Situation auf und überträgt diese einfach, praktisch und für den Patienen und den Arzt einsichtbar auf einen Bildschirm.

Was sie sind Vorteile der DIAGNOcam?

Die DIAGNOCam bietet viele Vorteile. Der für uns – und auch für unsere Patienten – größte Vorteil ist die deutlich verbesserte Diagnosequalität, die durch eine sehr hohe und genaue Bildqualität entsteht. Diese macht es uns möglich Karies schon sehr frühzeitig zu erkennen. Das ist vorallem für sie als Patienten wichtig, denn so kann Karies behandelt werden bevor er es sich richtig in unseren Zähnen so richtig gemütlich machen kann. So können Behandlungen oftmals schmerzfrei ablaufen und durch die wenig invasiven Eingriffe, kann mehr gesundes Zahnmaterial erhalten werden.

Ein weiterer großer Vorteil der DIAGNOcam ist, dass sie völlig ohne Röntgenstrahlung funktioniert. Aber wie ist das möglich?
Die DIAGNOcam arbeitet mit der sogenannten DIFOTI-Technik und verwendet zur Herstellung ihrer Bilder, wie anfangs bereits erwähnt, ein bestimmtes Licht. Die so entstehenden Darstellungen erinnern zwar rein optisch an klassische Röntgenaufnahmen – allerdings komplett ohne Röntgenstrahlung.
Die Zahnstruktur selbst ermöglicht es, dass das Licht von der jeweiligen Eintrittstelle bis zur Kamera transportiert werden kann. Kariöse Läsionen und andere Schäden unterbrechen diesen Lichtfluss und erscheinen somit als dunkle Stellen auf der Übertragung. Diese sind deutlich vom gesunden Zahnmaterial abgegrenzt auf der Live-Übertragung am Computerbildschirm zu erkennen. So können Zahnarzt und Patient gemeinsam die Situation im Mundraum begutachten.

Und genau das ist auch der nächste große Vorteil der DIAGNOcam – durch die Live-Übertragung ist der Patient in die Diagnose mit einbezogen und so stets bestens informiert. Da wir bei Zuber-Zahngesundheit und Implantologie der Patientenaufklärung einen hohen Stellenwert geben, ist die DIAGNOcam somit für uns im Behandlungsalltag nicht mehr wegzudenken.

Bei wem kann die DIAGNOcam eingesetzt werden?

Hier versteckt sich ein weiterer Vorteil der DIAGNOcam – da sie röntgenstrahlungsfrei funktioniert können wir sie bei allen unsere Patienten ohne Bedenken einsetzen.
Denn auch wenn das klassische Röntgen immer noch wichtiger Bestandteil der täglichen Diagnostik ist, kann durch die DIAGNOcam nun auch in der Schwangerschaft sicher die Kariesentstehung im Mundraum beobachtet werden.

Auch Eltern und vorallem ihre Kinder werden schnell erkennen wie viel die Behandlung mit der DIAGNOcam den normalen Zahnarztbesuch erleichtern kann. Sie kann ganz einfach und beliebig oft eingesetzt werden, ist schnell und absolut schmerzfrei.

Sie sehen also, wir sind ganz begeistert von unseren DIAGNOcam. Sollten wir ihr Interesse geweckt haben, schicken sie uns einfach ein schnelles Mail – oder noch besser – rufen sie an und machen sie sich einen Termin aus! Der nächste Routine-Check Up steht sicher sowieso bald wieder an.

Neueste Blogbeiträge


Schriftgröße

Ordinationszeiten

Montag 08:00 - 13:0015:00 - 19:00
Dienstag 08:00 - 13:0015:00 - 18:00
Mittwoch 08:00 - 13:0015:00 - 18:00
Donnerstag 08:00 - 13:0015:00 - 18:00
Freitag 08:00 - 13:0015:00 - 18:00
Momentan ist die Ordination geschlossen.Wir sind am Montag (den 13. Jänner 2020) um 8:00 wieder für Sie da.

Adresse & Kontakt

Stadtplatz 4
Klosterneuburg
3400, Austria

v 02243 243 84
m 02243 243 84 -7
a ordi@zuber.at