Home Leistungen Implantate Die Freiendsituation
Die Freiendsituation

Bei Verlust von mehreren Seitenzähnen, ist oft kein festsitzender Brückenersatz möglich, da zuviele Zähne ersetzt werden müssen oder ein endständiger Pfeilerzahn fehlt.
Es droht der herausnehmbare Zahnersatz. Im Bereich der fehlenden Zähne beginnt das Knochengewebe, sofort nach Zahnverlust, zu schrumpfen.
Der frühzeitige Einsatz von Implantaten kann an diesen Stellen den Knochenschwund stoppen. Die Implantate, mit Kronen bzw. Brücken versorgt, übernehmen die Funktion ihrer natürlichen Zähne.
Eine vollkommene Wiederherstellung Ihres Kauorgans, nach dem Verlust Ihrer Zähne.


Oberkiefer - Freiende mit Implantaten und Vollkeramikbrücke
 
 

Wir verwenden Cookies, um unsere Website und Ihre Erfahrung bei der Verwendung zu verbessern. Cookies, die für den grundlegenden Betrieb der Website verwendet werden, sind bereits festgelegt. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.